FAQ der Website: www.altgold-ankauf-mannheim.de

Worin unterscheiden sich Diamant und Brillant?
Antwort:
Brillanten sind Diamanten mit einem speziellen Schliff. Fälschlicherweise werden beide Begriffe Diamant und Brillant als Synonym verwendet.

Kann man Gold auch künstlich herstellen?
Antwort:
Die Hoffnung, Gold künstlich herstellen zu können, wurde von vielen Kulturen über Jahrhunderte vergeblich gehegt. Heute kann man das Gold zwar mit kerntechnischen Methoden prinzipiell auch künstlich herstellen. Die aufzuwendende Energie für die industrielle Herstellung ist jedoch um einige Potenzen teurer als das bergmännisch gewonnene Edelmetall selbst.

Was ist Palladium?
Antwort:
Palladium wurde 1803 von William Hyde Wollaston entdeckt und ist ein chemisches Element im Periodensystem der Elemente. Das seltene Silber-weiße Übergangsmetall der Platin-Gruppe ähnelt im chemischen Verhalten sehr dem Platin.

Wie funktioniert das Verpfänden von Brillanten und Diamanten?
Antwort:
Nach Begutachtung Ihrer Schmuckstücke(Brillanten, Diamanten, Uhren, Ketten, Ringe etc.) ermitteln wir den Darlehensbetrag. Monatlich fallen 3,5 % Zinsen und Gebühren an. Das wären bei 1000 Euro, monatlich 35 Euro. Der Pfandschein hat eine Laufzeit von 4 Monaten. Nach spätestens 5 Monaten befindet sich Ihr Pfand in die öffentliche Versteigerung an der Sie selbstverständlich auch teilnehmen können. Für eine Verlängerung um weitere 4 Monate fallen lediglich die Zinsen und Gebühren an. Das alles natürlich ohne Schufa!

Home

Weitere Infos : www.doby-gold.de

Fenster schließen X